Das sagt „Jazz goes Föhr“: Ein international besetztes Festival geht in die 16. Runde. Eine Gruppe von Freunden und Jazzenthusiasten stellt ein Festival mit Größen des Jazz auf die Beine. Die logische Konsequenz, da die Insel Föhr seit Jahren swingt. Drei Big Bands sind bei einer Einwohnerzahl von nur 10-tausend Inselbewohnern ein Phänomen, das der aktiven Jazzarbeit an der insularen Kreismusikschule entspringt. Wahrscheinlich einmalig in Deutschland. Aus dieser Keimzelle des Jazz entstand dieses außergewöhnliche Festival.

  • Kunde

    Musikschule Föhr

  • Branche

    Bildung

  • Auftrag

    Corporate Design

    • Logo-Gestaltung
    • Anzeigen
    • Programme
    • Plakate
    • Fahnen